LEADERS THINK GREEN

Reverse Supply Chain Management

  • HOME »
  • Reverse Supply Chain Management

Die weltgrößten Elektronik und Telekom Hersteller sowie Lieferanten betreiben komplexe globale Lieferketten um ihre innovativen Produkte so schnell und kostengünstig als möglich zu verwirklichen. Das Verwalten solcher komplexen Netzwerke ist dem ständigen Druck ausgesetzt auf laufende Änderungen im Markt und im Produktlebenszyklus reagieren zu müssen sowie die sich ändernden Vorschriften zu befolgen. Diese Herausforderungen werden noch anspruchsvoller im Bereich der Reverse Supply Chain.

Re-Teck verwendet das RSCM-System welches gemeinsam innerhalb der LiTong Gruppe entwickelt wurde, wobei es an die jeweiligen lokalen Anforderungen adaptiert wird um alle Vorgaben der Kunden zu berücksichtigen. Diese Tools wurden über die letzten Jahre weiterentwickelt und perfektioniert um umfangreiche Serviceleistungen und Lösungen für Hersteller und Lieferanten anbieten zu können:

  • Überwachen und schützen des geistigen Eigentums.
  • Evaluieren und maximieren des Werts von nicht mehr benötigten Teilen.
  • Erreichen des optimalen Verhältnisses von Wiederverwendung und Verwertung von Produkten und Komponenten.
  • Verringern der Managementkosten für die Einhaltung internationaler Vorschriften und deren Nachverfolgbarkeit.
  • Unterstützen beim Design-for-Recycling Prozess und bei der Entwicklung einer umweltfreundlichen Lieferkette über den ganzen Produktlebenszyklus im globalen Netzwerk.

Re-Teck.at durchsuchen

Services

PAGETOP
Copyright © Re-Teck Asset Management GmbH All Rights Reserved.